Der rote Blitz

oder: Bundesjugendspiele Vorgestern habe ich mal wieder den Negativrekord im Werfen geschafft. Eigentlich wollte ich dem Ralf nur zeigen, was ich aus seinen für mich mitgebrachten Kastanien so gestaltet habe. „Schau, das ist eine Wurfkastanie“, sagte ich. Mit dem nötigen Respekt bestaunte Ralf meine Bastelarbeiten. „Und so funktioniert sie“, sagte ich. Dazu holte ich mit … Weiterlesen Der rote Blitz

Die grüne Tür

Als mein Opa starb, war ich so geschockt, dass ich den Tod als solches erst einmal gar nicht richtig wahrnehmen konnte. Die letzten Monate seines Lebens war er an Lungenkrebs erkrankt. Ein Steckschuss aus einer Waffe im 2. Weltkrieg beschwerte ihm zusätzlich die angegriffene Lunge. Ich wünschte mir, ich wäre in dem damaligen Sommer nicht … Weiterlesen Die grüne Tür

Kirmes im Dorf

Wenn ich, in Hessen geboren und aufgewachsen, im Sommer meine Großeltern an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein besuchte, hatte ich immer allerhand zu erzählen. Mein Opa schmunzelte bei meinen Erzählungen stets. Er ahnte, dass ich mir das, was ich nicht wusste, phantasievoll zusammengereimt hatte, so urkomisch waren meine Geschichten manchmal. Meine Oma allerdings knabberte eine Salzstange … Weiterlesen Kirmes im Dorf

Im Komplimentegarten

Neulich habe ich mit Ralf einen Ausflug zum Komplimentegarten unternommen. Der Komplimentegarten ist eine schöne Idee unseres städtischen Tourismus-Managements. Auf einem sonst eher leeren Platz haben sie viele Holzkisten in verschiedenen Größen aufgestellt und mit einer unglaublichen Vielfalt an bunten Blumen bepflanzt. Auf unzähligen Schildern stehen mit farbiger Kreide geschriebene, schöne Sätze wie „Sonne ist … Weiterlesen Im Komplimentegarten

Der superheiße Hitzetag

Am Morgen des Hitzetages war es ungewöhnlich ruhig. Keine zwitschernden Vögel, keine Nachbarn in den Hinterhofgärten, kein Windhauch, der über unsere schöne Stadt kam. Ich hatte in einem T-Shirt und einer kurzen Shorts geschlafen und setzte mich vor dem Frühstück kurz an den PC, um erst einmal die Nachrichtenlage zu studieren. Alle Fenster hatten wir … Weiterlesen Der superheiße Hitzetag

Ich will ’nen Cowboy als Mann

Es gibt Berufe, deren Ausübung einen die Beziehung kosten kann. Anfangs ist alles easy. Man sieht sich, verliebt sich, küsst sich und liebt sich und findet überhaupt kein Problem darin, dass der Wunschkandidat Pilot ist und man selber so schreckliche Angst vor'm Fliegen hat. Die Floristin verliebt sich in einen von Heuschnupfen geplagten Kerl und … Weiterlesen Ich will ’nen Cowboy als Mann