Das Schlummerwölkchen

Ist es nicht komisch, dass man als Kind so ungerne Mittagschlaf hält, während man es als Erwachsener so gerne täte? Ein halbes Stündchen Ausruhen am Mittag, sich dem Tief, das einen ereilt, hingeben und danach gestärkt den weiteren Tag bewältigen. Das wollte ich auch so gerne, aber es klappte bei mir nicht. Inzwischen weiß ich, … Weiterlesen Das Schlummerwölkchen

Bananenmatsch im Rucksack

Nun sind auch die Sommerferien im 16. Bundesland Deutschlands zu Ende und der Schulallag beginnt wieder. Wir wohnen direkt gegenüber einer Grundschule und wenn ich auf dem Balkon stehe, dann kann ich sie sehen, die jungen Schüler:innen, wie sie lesen, schreiben, lachen und musizieren. Aufgrund der Coronahygieneregelungen haben sie nun mehrmals am Tag das Fenster … Weiterlesen Bananenmatsch im Rucksack

Bügelperlen & Blödsinn

An spaßmachenden Beschäftigungen daheim mangelt es mir nicht. Und Ralf, der sich sonst immer von mir mit den Worten „Keinen Blödsinn machen!“ verabschiedet, ist vermutlich froh, dabei zu sein, wenn ich mal wieder mit Dingen experimentiere. Das war unsere Woche: Am Montag haben wir nach dem Aufstehen zwei Elstern in einem Baum beim Liebe machen … Weiterlesen Bügelperlen & Blödsinn

Konfetti im Kopf

„Bringst du mir was mit?“ fragte mein Bruder unsere Mutter. Diese stand mit kugelrundem Bauch und starken Wehen vor ihm, die gepackte Tasche für den Krankenhausaufenthalt fest in der Hand. „Oh ja, ich bringe dir etwas ganz Schönes mit“, antwortete sie ihm unter starken Schmerzen. „Was denn, etwa ein halbes Hähnchen?“ fragte dieser. Ich glaube, … Weiterlesen Konfetti im Kopf

Tante Stephs Einkaufsladen

Das Weihnachtsfest 2019 war in unserer Familie wunderbar harmonisch. Wir aßen Kartoffelsalat mit Würstchen, hörten schöne Musik, unterhielten uns, bestaunten den Baum mit seinen leuchtenden Kerzen und schauten Fotos von früher an. Auf einem der Bilder sah ich mich als Sechsjährige und von einer Sekunde auf die nächste war ich total versunken in dieses Foto, … Weiterlesen Tante Stephs Einkaufsladen

Schulkind

Sommer 1984. Tag meiner Einschulung. Mit meiner hellblauen Cordhose, dem pastellgelben Pulli und einer blauen Schultüte mit aufgedruckten gelben Enten stehe ich da und sehe ein bisschen genervt aus. Eigentlich hatte meine Mutter mir noch Schuhe mit Klettverschluss gekauft, aber just am Vorabend der Einschulung lernte ich, meine Schnürsenkel selber zu binden. Bevor nebenstehendes Foto … Weiterlesen Schulkind