Im Süßigkeitenrausch

Da will man nur mal eben eine regionale Kleinigkeit für eine Bekannte in einem XL-Supermarkt besorgen und dann steht man da vor einem Regal mit lauter Süßigkeiten aus der Kindheit. Schnappatmung. Herzrasen. Hektische Flecken im Gesicht. „Geht es Ihnen gut?“ fragt ein Mann vom Sicherheitsdienst, doch ich kann nicht antworten. Zuviel Spucke im Mund. „Alles … Weiterlesen Im Süßigkeitenrausch

Konfetti im Kopf

„Bringst du mir was mit?“ fragte mein Bruder unsere Mutter. Diese stand mit kugelrundem Bauch und starken Wehen vor ihm, die gepackte Tasche für den Krankenhausaufenthalt fest in der Hand. „Oh ja, ich bringe dir etwas ganz Schönes mit“, antwortete sie ihm unter starken Schmerzen. „Was denn, etwa ein halbes Hähnchen?“ fragte dieser. Ich glaube, … Weiterlesen Konfetti im Kopf

Beute im Beutel

Knarrende Treppen, gurrende Tauben und ein süßer Regen... Was hier zu Lande als Halloween gefeiert wird, kannten und kennen „wir“ Kinder der 80er Jahre in einem nordhessischen Dorf unter dem Namen „Clobesabend“. Immer am 06.12., dem Nikolaustag, gingen wir abends durch die Straßen, um verkleidet bei den Leuten zu klingeln. Der Name Clobes oder auch … Weiterlesen Beute im Beutel