Maxipost für Ministeph

„Post für dich!“ rief Ralf.„Post für dich“, sagte ich. Dabei hatten wir uns beide getäuscht. Denn die Post, die uns vergangenen Samstag erreichte, war für keinen von uns beiden. Sie war für..... MINISTEPH! Maxipost für Ministeph. Aber hatte sie sich das überhaupt verdient nach den letzten Tagen? Den Wohnzimmertisch hatte sie mit Acrylfarbe eingesaut, weil … Weiterlesen Maxipost für Ministeph

Was man in Dänemark nicht darf (sagt mein Mann)

Eine Anreise nach Fanø kann mitunter ziemlich anstrengend sein, wie ich finde. Die Autobahn stresst mich. Obwohl ich selbst nicht am Steuer sitze, bin ich als Beifahrerin hellwach, bremse mit (obwohl sich auf meiner Seite kein Bremspedal befindet), schaue in „meinen“ Rückspiegel, wenn Ralf zum Überholen ansetzt, und sage Sätze wie: „Pass bloß auf, der … Weiterlesen Was man in Dänemark nicht darf (sagt mein Mann)

Kichernde Kröten und grillende Rehe

Seit Jahren verbringen wir unseren Sommerurlaub im Südwesten Dänemarks, auf der Insel Fanø. An Regentagen haben wir ein festes Ritual, denn dann fahren wir mit der Fähre auf das Festland nach Esbjerg, um uns dort die Stadt anzusehen, einzukaufen und zu essen. Nach Esbjerg zu fahren ist für uns also nur eine Option an Regentagen. … Weiterlesen Kichernde Kröten und grillende Rehe