Frühlingsgeschichten aus dem Hinterhof

Nach einem Winter, der mit seinen Stürmen und Regentagen gefühlt nie enden wollte, hat nun der Frühling endlich Einzug gehalten. Die Sonne scheint seit Tagen, tolle Wolkenformationen ziehen am Himmel vorbei und im Hinterhof mit seinen vielen Gärten ist das Leben von innen nach draußen gezogen. Ich stelle euch die Protagonisten dieser Geschichte vor. Der … Weiterlesen Frühlingsgeschichten aus dem Hinterhof

Was bin ich?

oder: Welches Schweinderl hätten's denn gern? Es herrschte eine wunderschöne Stimmung in unserem Gruppenraum. Die kam nicht von ungefähr. Ich hatte eigens dafür gesorgt. Hatte die Duftlampe befüllt und das Teelicht darunter angezündet, hatte die CD mit Rolf Zuckowskis Frühlingsliedern angestellt und Miro (6) verboten, das Wort Sch…. zu sagen. Alles war schön. Der Gruppenraum … Weiterlesen Was bin ich?

Geräusche aus dem Hinterhof oder: So riecht der Frühling

Seit mehr als 14 Tagen werden wir hier im Norden täglich mit Sonnenschein und warmen Temperaturen beschenkt. Die Ostsee sieht aus, als hätte jemand Diamanten darüber gestreut und alles, wirklich alles ist einfach nur schön. 😉 Zum einen können wir wieder barfuss laufen. Die Sockenschublade bleibt seit Wochen unberührt und manchmal, in der Nacht, höre … Weiterlesen Geräusche aus dem Hinterhof oder: So riecht der Frühling