Ein total verrückter Morgen

Von Schokoflecken auf dem Nachthemd, einer verirrten Biene, einem Kuchendebakel und wie dann doch noch alles gut wurde. Manche Tage sind in ihrer Verrücktheit wirklich nicht zu toppen. Da passiert so Vieles gleichzeitig, dass man anschließend gar nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht. Vielleicht geht es aber auch nur mir so. Der Geburtstag … Weiterlesen Ein total verrückter Morgen

Klapperschlangen

Es war ein Märztag in den 80er Jahren und ich hatte die ganze Nacht nicht richtig schlafen können. Meine Mutter hatte mein Bett frisch bezogen, mich nach dem Baden trocken geföhnt, mir mein Liebllingsnachthemd über den Kopf und den Körper gezogen, mir noch etwas zum „Kinken“/Trinken auf meinen Nachttisch gestellt, mit mir im Bett meine … Weiterlesen Klapperschlangen